Skip to content

Rügen

Die Ostseeinsel Rügen ist flächenmäßig die größte deutsche Insel und gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Rügen ist durch den 2 km breiten Strelasund, Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, vom Festland getrennt. Auch die Hansestadt Stralsund liegt am Strelasund. Sie wird deshalb auch als Tor zur Insel Rügen bezeichnet.

Rügen ist eine der touristischen Hochburgen Deutschlands. Die beliebtesten Ziele sind Binz, Sellin und Göhren sowie Sassnitz.
Auf der Insel findet man die Städte Bergen auf Rügen, Sassnitz, Putbus und Garz/Rügen sowie die Ostseebäder Binz, Sellin, Göhren, Baabe und Thiessow.   . Jasmund ist eine Halbinsel im Nordosten der Insel Rügen. Auf rund 15 Kilometer Länge zwischen Sassnitz und Lohme findet man dort die Kreidefelsen-Steilküste. Im Südosten der Insel Rügen wurde 1846 das Jagdschloss Granitz erbaut. Ein Ausflug hierher ist in jedem Falle empfehlenswert, bietet sich hier bei schönem Wetter ein phantastischer Blick über die Insel Rügen.         "Rasender Roland" heisst die dampflokbetriebene Schmalspureisenbahn auf Rügen. Sie fährt täglich von Putbus über Binz, Sellin und Baabe nach Göhren.  

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!