Skip to content

Die Hindu-Tempelstätte Pashupatinath

Zu den wichtigsten Tempelstätten des Hinduismus zählt Pashupatinath in Nepal, die regelmäßig von tausenden weit angereisten Pilgern besucht wird. Pashupatinath liegt im Kathmandu-Tal ca. 6km von Kathmandu in östlicher Richtung. Der Tempel ist eine Pagode mit zwei Dachebenen, die mit vergoldetem Kupfer beschagen ist. Die Eingangstore sind mit Silber beschlagen und führen zu einer ca. 1,8m hohen Statue von Shiva im inneren des Tempels.
"Die Hindu-Tempelstätte Pashupatinath " vollständig lesen

Montagu

An der Route 62 liegt die kleine Gemeinde Montagu. Sie eignet sich vorzüglich für einen "Stopover". Sie hat ca. 9500 Einwohner.

Die Stadt wurde 1851 gegründet und hat bis heute den Charme des Ortes durch gut gepflegte kapholländische und viktorianische Bauten erhalten.

 Kaum zu übersehen ist die Vogelkolonie in der Mitte des Ortes.


"Montagu" vollständig lesen

Lucca

Die  italienische Stadt Lucca liegt ungefähr 20 km nordöstlich von Pisa und 20 km östlich der toskanischen Küste. Sie hat rund 85.000 Einwohner. Lucca zählte durch die Textilindustrie im 13. und 14. Jahrhundert zu den einflussreichsten Städten in Europa. Lucca hat sehr gut erhaltene Befestigungsanlagen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Vier Tore gehen durch diese Wallanlagen. "Lucca" vollständig lesen

London by night

London in der Dämmerung hat seinen besonderen Flair. Westminster und Big Ben wie auch das drittgrößte Riesenrad der Welt mit seinen 135 Metern Höhe bieten auch in der angehenden Dunkelheit  einen imposanten Anblick.