Skip to content

Riomaggiore

Das östlichste der fünf Dörfer der Cinque Terre ist Riomaggiore.

Die Cinque Terre ist ein etwa zwölf Kilometer langer, klimabegünstigter Küstenstreifen der Italienischen Riviera zwischen Punta Mesco und Punta di Montenero nordwestlich von La Spezia in der Region Ligurien.

Seit 1997 ist die Cinque Terre UNESCO-Weltkulturerbe.

"Riomaggiore" vollständig lesen

Istanbul

An den beiden Seiten des Bosporus, der Meerenge zwischen Mittelmeer und Schwarzem
Meer liegt die Millionenmetropole Istanbul. Im Jahr 2010 hatte sie ca. 13.120.000
Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 7.166 Einwohner je km². Die türkische
Stadt hatte schon mehrere Namen. Erst trug sie den Namen Byzanz, dann Konstantinopel
und heute Istanbul. 


Die Stadt hat 2 internationale Verkehrsflughäfen, den größeren Flughafen Istanbul-Atatürk
auf der europäischen Seite und den Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen auf der asiatischen
Seite.
"Istanbul" vollständig lesen